Überspringen zu Hauptinhalt

Sträucher und Bäume schneiden

Nach verschiedenen Kontrollen und damit verbundenen Mängelfeststellungen weist das Emmertinger Rathaus einmal mehr darauf hin, dass an Straßen überhängende Sträucher und Äste zurückgeschnitten werden müssen. Auch Verkehrszeichen, Verkehrsspiegel und Straßenlampen seien freizuhalten. Besonders betroffen seien landwirtschaftliche Grundstücke außerhalb der geschlossenen Ortschaft, die als Straßenbegrenzung mit Sträuchern oder Bäumen bepflanzt sind. Wie es aus dem Rathaus weiter heißt, können bei Unfällen und Schäden, die auf überhängende Sträucher zurückzuführen sind, Haftungsprobleme auf die Grundstückseigentümer zukommen.

An den Anfang scrollen